FiboTec

Wissenswertes über Schleifstreifen

Schleifstreifen

Schleifstreifen von FHS setzen Sie für den Handschliff und für den Einsatz auf handgeführten Maschinen ein: Wählen Sie aus vielfältigen spezielle Ausführungen (mit und ohne Kletthaftung) für den jeweiligen Materialeinsatz (z.B. Holz, Metall, Spachtel, Füller, Grundierungen, Lack usw.) aus! Je nach Anforderung und den zu bearbeitenden Oberflächen erzielen Sie mit Schleifstreifen von FHS – beschichtet mit Aluminiumoxid oder Siliziumkarbid – kontinuierlich hervorragende Schleifergebnisse.

Unser umfangreiches Sortiment enthält Varianten mit Unterlagen aus Papier und Gewebe für den Trocken- und für den Nassschliff. Für die meisten, gängigen und auf dem Markt erhältlichen, unterschiedlichen Maschinen sind bei FHS nahezu alle möglichen Schleifstreifen mit den entsprechenden Lochbilderm für eine optimale Staubabsaugung erhältlich – viele sogar lagermäßig verfügbar und sofort auf Abruf!

Die staubabweisenden (antistatischen) Schleifpapiere mit speziellen Stearatbeschichtungen (Antihafteffekt, besonders stark bei eher weichen Substanzen wie Farben, Lacken, Kunststoffen, etc., die unter der mit der schleifenden Bearbeitung eingehenden Wärmeentwicklung zur Klebrigkeit neigen) eignen sich besonders zum Lackzwischen-, bzw. Lackendschliff. Aufgrund dieser Spezialbeschichtung wird der Schleifprozess "kühler“ gehalten und das verwendete Schleifmittel neigt weniger schnell zum Zusetzen. Das bedeutet für Sie:

  • Wesentlich weniger ungeliebte Unterbrechungen eines flüssigen Arbeitsfortgangs durch "Zwangspausen“ zum Säubern bzw. häufigen Wechseln des Schleifmittels – das spart jede Menge Zeit (und die gute Laune beim Arbeiten bleibt auch länger erhalten…)!
  •  

  • Letztlich gesparte Material- und Lohnkosten, mehr Spielraum in Ihrer Kalkulation oder mehr Gewinn beim Einzelauftrag!
  •  

  • Vergrößerung der Produktionskapazität durch kürzere Bearbeitungszeiten – das schafft entweder Raum für mehr Aufträge oder auch mal für verdiente Pausen "ohne schlechtes Gewissen“…
  •  

  • Gerade die antistatisch beschichteten Schleifpapiere setzen Sie zur Bearbeitung hochwertiger Lackflächen ein, und erzeugen so beeindruckende hochglänzende Effekte – sowohl am Werkstück wie in den Augen der Betrachter…
  •  

In Verbindung mit einem Handschleif-Klotz können Sie z.B. Kanten, Rundungen und Profile von innen und außen perfekt beschleifen – ganz so, wie es die Vorgaben Ihrer Auftraggeber und/oder Sie sich das in Ihren eigenen Design-Visionen vorgestellt haben…

 

Bitte sprechen Sie uns auf aktuelle Angebote und passende Lösungen an: Ganz bequem…

per Telefon +49 (2204) 9685999 oder

per Kontaktformular (Link zum Kontaktformular)!

 

Schleifstreifen
Keine Kommentare


Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.